Archiv

Schlüsselwort-Archiv für: 'Erleben'
Neues aus der 2a

Wenn das Wetter draußen noch nicht jeden Tag zum Umhertollen einlädt, ist Spaß im Klassenzimmer besonders gefragt. Den hatten wirklich alle beim Faschingsfest! Aber auch wenn es heißt „auf zur Stärkenschatzsuche“ sind alle mit Begeisterung dabei. Gesellschaftsspiele sind nicht nur lustig, sondern fördern auch Ehrgeiz, Geduld, Toleranz und vermitteln uns spielerisch, dass man auch manchmal …

Von der Raupe zum Schmetterling

Heute, den 22. 5. 2017 war es so weit. Die Distelfalter, die gekauft wurden, waren geschlüpft. Die Schmetterlinge konnten in die Freiheit entlassen werden. Dies geschah im Schulhof.   Fasziniert beobachteten die Kinder die Freilassung!  

Indianerprojekt der 1b mit der 2c

Bei unserem gemeinsamen Projekt mit der 2c setzten wir uns am Lagerfeuer zusammen und hörten und erzählten viel Interessantes über das Leben der Indianer. Anschließend ging’s los mit den Bastelstationen. In Kleingruppen stellten wir wunderschöne Stirnbänder, Ketten, Tomahawks und Friedenspfeifen her und hatten viel Spaß dabei. Am nächsten Tag beschäftigten wir uns mit Indianerliedern, Rhythmen, …

Schmetterlingsprojekt der 3b und der 4a

Wir bestellten Raupen und beobachteten die Entwicklung. Die Raupen verpuppten sich und schlüpften am 8. 6. 2016. Es war eine unglaubliche Erfahrung für die Kinder, das Schlüpfen der Schmetterlinge zu beobachten. Alle freuten sich, als der erste Schmetterling das „Schmetterlingshaus“ verließ und in die Freiheit flog!  

Superar: Unser erstes Konzert im Wiener Konzerthaus

Am Dienstag, 23.2.2016, war es soweit: Im Wiener Konzerthaus fand das große Superar Jubiläumskonzert statt. Die Aufregung war bereits bei der Generalprobe ab 16 Uhr groß aber gar nicht nötig: Obwohl die 500 auftretenden Kinder zum ersten Mal alle gemeinsam das Programm, bestehend aus 19 Stücken, proben konnten waren Klang, Rhythmus und Zusammenspiel zwischen Sängern …

Schwimmen

Die SchülerInnen der 3. Klassen gehen seit November schwimmen. Je nach ihrem Können sind sie in verschiedene Gruppen eingeteilt und machen unterschiedliche Übungen.     Bei einigen Kindern merkt man schon deutlich Fortschritte!

123