Archiv

Schlüsselwort-Archiv für: 'gemeinsam'
Eindrücke aus dem Werkunterricht

Im Werkunterricht geht es meist gemütlich zu. Viele Kinder genießen die entspannte Atmosphäre. Wenn es die Aufgabenstellung erlaubt, kann man sich gut mit Freunden unterhalten. Die Schüler erlernen verschiedene Techniken. Es wird genäht, gewickelt, geknüpft, gekleistert, gesägt und gehämmert. Von Spielen über Schlüsselanhänger, bis zur Raumdekoration ist alles dabei. Stolz werden die fertigen Werke präsentiert. …

Feste und Feiern

Der orthodoxe und katholische Religionsunterricht hat die Aufgabe, die Schüler/innen religiös zu erziehen und sie in religiöse und kulturelle Traditionen und in die Grundsätze des Glaubens einzuführen. Im Religionsunterricht sollen die Schüler/innen dazu erzogen werden, ein stabiler und verantwortlicher Teil der Gesellschaft zu werden. Ein großes Thema sind Feste und Feiertage. Bald feiern die orthodoxen …

Ausflug in den Tierpark Schönbrunn

Im Oktober beschäftigte sich die 2.a intensiv mit Tieren. Natürlich planten wir auch einen Besuch im Tiergarten. Von den verschiedenen Jungtieren waren alle entzückt und der Eisbär, der unter Wasser Ball spielte, begeisterte uns. Kaum trennen aber konnten wir uns von den Robben, bei deren Fütterung wir zusahen. Das war ein Spektakel! Sie tauchten, sprangen ins Wasser und …

Wir sind SUPERAR

„Superar“: (Grenzen) überwinden – (sich selbst) übertreffen Auf Initiative von Frau Direktor Erika und Barbara Ferlesch ist es gelungen, dass ab dem Schuljahr 2015/2016 die Sir-Karl-Popper-Schule ein weiterer musikalischer Standort des Vereins SUPERAR ist und drei Klassen im Chorgesang von einem/r professionellen Musiker/in unterrichtet werden. Superar nützt die Musik, um Kinder und Jugendliche zu fördern und …

Lesefest 2014

Am 18.06.2014 fand ein klassenübergreifendes Lesefest zum Thema „Gesundheit“ statt, bei dem alle Schüler und Schülerinnen der Sir Karl Popper Volksschule teilnahmen. An verschiedensten kreativen Lesestationen, die überall in der Schule aufgebaut waren, konnten die Kinder der Grundstufe I und II  ihre Lesekompetenz unter Beweis stellen. Mit einem Lesepass ausgestattet, der ihnen die Auswahl sowie die …

GESCHICHTENDRACHENFEST  2014

Die SchülerInnen der 3b und 4b steckten in diesem Jahr besonders viel Energie in das Lesen. Aus diesem Grund nahmen sie auch an dem GESCHICHTENDRACHENFEST, das vom Unterrichtsministerium und vom Stadtschulrat gefördert wird, teil. Dieses feierten sie am Freitagvormittag, den 25.04.2014. Im Mittelpunkt des Festes stand das Buch „Die kleine Hexe“ von Otfried Preussler, das  in …